Zensur und ich

Als freiheitlicher Mensch befürworte ich Zensur unter bestimmten Voraussetzungen. Das ist kein Kompromiss, sondern konsequent. Im Umgang mit mir bestehen Regeln. Drei Beispiele: Eine Ode an die Zensur Das lateinische Wort «censura» bezog sich auf die Überprüfung der römischen Gesellschaft und ihrer moralischen Werte, zum Beispiel in Form von Volkszählungen. Bei Zensur handelt es sich …

Mehr Lesen
Static Slide
GENIESSE MEHR FREIE INHALTE, INDEM DU UNS UNTERSTÜTZT!
Unsere Kolumnen und Reportagen sind vollständig unabhängig, weshalb wir auf dich angewiesen sind. Abonniere jetzt unsere Zeitschrift und unterstütze den freien Journalismus! Das Magazin wird dir alle zwei Monate per Post zugestellt.

Normopathie

«Nur die toten Fische schwimmen immer mit dem Strom, lassen sich mit allen andern treiben, haben weder Kraft noch Mut, was anderes zu tun, wollen in der grossen Masse bleiben.» So heisst es in Margret Birkenfelds Lied «Sei ein lebend´ger Fisch». Die Normopathie wurde 1972 vom deutschen Psychiater Erich Wulff beschrieben. Sie liegt vor, wenn …

Mehr Lesen
Static Slide
GENIESSE MEHR FREIE INHALTE, INDEM DU UNS UNTERSTÜTZT!
Unsere Kolumnen und Reportagen sind vollständig unabhängig, weshalb wir auf dich angewiesen sind. Abonniere jetzt unsere Zeitschrift und unterstütze den freien Journalismus! Das Magazin wird dir alle zwei Monate per Post zugestellt.

Die Darm-Hirn-Connection

Unser Darm spielt eine entscheidende Rolle bei der Steuerung unseres Immunsystems, unseres Wohlbefindens und unserer emotionalen Stärke. Wie funktioniert diese Verbindung und wie können wir sie positiv beeinflussen? Kennen Sie das? Ihr Darm reagiert auf bestimmte Situationen und Emotionen – vielleicht haben Sie Verstopfung, wenn Sie unter Stress stehen, oder Ihr Magen rebelliert vor einem …

Mehr Lesen
Static Slide
GENIESSE MEHR FREIE INHALTE, INDEM DU UNS UNTERSTÜTZT!
Unsere Kolumnen und Reportagen sind vollständig unabhängig, weshalb wir auf dich angewiesen sind. Abonniere jetzt unsere Zeitschrift und unterstütze den freien Journalismus! Das Magazin wird dir alle zwei Monate per Post zugestellt.

«Was ist eigentlich Zufall und was bedeutet er?»

Matthias Weiss Rat Liebe Frau S., Mache ich es mir zu leicht, wenn ich gleich mit der Türe ins Haus falle und sage, dass jener uns immer wieder zufällt? Uns also zukommt, und wir ihn annehmen oder auch vorüberziehen lassen dürfen? Was Zufall in meinen Augen garantiert nicht ist, ist etwas, das man im Englischen …

Mehr Lesen
Static Slide
GENIESSE MEHR FREIE INHALTE, INDEM DU UNS UNTERSTÜTZT!
Unsere Kolumnen und Reportagen sind vollständig unabhängig, weshalb wir auf dich angewiesen sind. Abonniere jetzt unsere Zeitschrift und unterstütze den freien Journalismus! Das Magazin wird dir alle zwei Monate per Post zugestellt.

Eher mass-los oder mass-voll?

Fragebogen an Martin Hartmann Eher mass-los oder mass-voll? Mass-voll. Rimoldi wuchs in der Nachbarsgemeinde auf – Gruss geht raus. Schon vor den staatlichen Corona-Zwangsmassnahmen ist das Mass überlaufen hinsichtlich der Allmacht und Unverschämtheit, was sich der Staat alles erlaubt und wie er in unser Leben pfuscht. Jedes Engagement gegen den Leviathan ist willkommen und notwendig. …

Mehr Lesen
Static Slide
GENIESSE MEHR FREIE INHALTE, INDEM DU UNS UNTERSTÜTZT!
Unsere Kolumnen und Reportagen sind vollständig unabhängig, weshalb wir auf dich angewiesen sind. Abonniere jetzt unsere Zeitschrift und unterstütze den freien Journalismus! Das Magazin wird dir alle zwei Monate per Post zugestellt.

Manuka-Honig

Wir kennen Honig als leckeren Brotaufstrich oder verwenden ihn als Süssmittel im Tee. Dass sich das Naturprodukt der Bienen als Heilmittel und zu medizinischen Zwecken eignet, ist weniger bekannt. Der deutsche Apitherapie-Bund befasst sich mit der Bienenheilkunde und hat unter anderem Ärzte, Heilpraktiker und Imker als Mitglieder; wie auch Detlef Mix, der Autor des Buches …

Mehr Lesen
Static Slide
GENIESSE MEHR FREIE INHALTE, INDEM DU UNS UNTERSTÜTZT!
Unsere Kolumnen und Reportagen sind vollständig unabhängig, weshalb wir auf dich angewiesen sind. Abonniere jetzt unsere Zeitschrift und unterstütze den freien Journalismus! Das Magazin wird dir alle zwei Monate per Post zugestellt.