Die Welt ist aus Zahlen gebaut

Zahlen und damit Formen und Relationen erschaffen die Matrix, in welcher wir leben. Diese Ansicht vertrat schon Pythagoras vor 2500 Jahren. Aus Zahlen sind die Urbestandteile alles Materiellen, unsere Atome geschaffen.

Warum benützen wir das Dezimalsystem? Weil wir Menschen zehn Finger besitzen und deshalb das Zählen entsprechend einfach ist. Warum aber haben wir zehn Finger? Die Natur hat uns so geschaffen, liegt also das Dezimale nicht in der Natur selbst begründet? Zehn Monde dauert eine Schwangerschaft, zehn Sprossen besitzt eine Umdrehung der DNS-Spirale, zehn Elektronen und Protonen besitzt das Wassermolekül, zehn Himmelskörper umfasst unser Sonnensystem. Zufall?

Die drei Grundprinzipien der Natur sind Geist (das kreierende Prinzip), Körper (das speichernde Prinzip) und Seele (das erfahrende Prinzip). Wenn wir jedes mit jedem und sich selbst kombinieren, erhalten wir neun fundamentale Naturprinzipien. Dazu gesellt sich die Null. Geboren ist das Dezimalsystem. Ich möchte diese zehn Entitäten kurz vorstellen und zeigen, wie sie unsere Welt erschaffen.

Die zehn Entitäten

Die 0 stellt das Potenzial zur Verfügung. Sie steht für die Leere, das Vakuum des Universums, den Nachthimmel, in dem noch keine Sterne leuchten, den schwarzen Bildschirm, auf welchem noch nichts erschienen ist, die Theaterbühne, auf der noch nichts gespielt wird, die Wandtafel, auf der noch nichts geschrieben steht, das leere Glas, welches mit allem Möglichen gefüllt werden kann. Die 0 verhilft jeder Zahl zu einer höheren Potenz, wenn sie hintenangestellt wird: 1 – 10 – 100 usw.

Die 1 steht für die Existenz. Sie ist der Anfang, der Ursprung, der Samen, der erste Punkt, der gesetzt wird, das Ich, das Innere, der Kern, die Singularität, die Sonne und das reine weisse Licht. …

von Linus Maeder


Du möchtest den ganzen Artikel lesen? Dann bestelle jetzt ein Abo in unserem Shop.

Static Slide
GENIESSE MEHR FREIE INHALTE, INDEM DU UNS UNTERSTÜTZT!
Unsere Kolumnen und Reportagen sind vollständig unabhängig, weshalb wir auf dich angewiesen sind. Abonniere jetzt unsere Zeitschrift und unterstütze den freien Journalismus! Das Magazin wird dir alle zwei Monate per Post zugestellt.

Du magst vielleicht auch...

Beliebte Beiträge